Archiv für den Monat Juni 2014

Kreismeisterschaften 2014 Jugend U20/U18

Standard

Gute Ergebnisse erzielten die Athleten der LG Donau-Ries am Sonntag dem 22.06.2014 bei den Kreismeisterschaften in Aichach-Rehling.

Im 800m Lauf konnten Samuel Ostermeier und Theresa Ritzka ihre bisherige Bestzeiten um 3 Sekunden verbessern und so erreichte Theresa in 2:36,95s das Ziel und damit den 2. Platz (der wU18). Samuel lief mit sagenhaften 2:16,74s ebenfalls auf den 2. Platz (der mU18). Auch Chiara Schuster (wU20) lief die 800m in guten 2:28,54s und erreichte auch den 2. Platz.

Bei den 100m der wU18 hatte die LG Donau-Ries gleich 8 Läuferinnen am Start. Am erfolgreichsten war Kristin Baumann mit 13,06s (1. Platz). Sie versuchte auch bei den 200m ihre Sprintqualitäten zu zeigen und durchquerte als schnellste in ihrem Jahrgang die Ziellinie in 27,60s.
Milena Hartwig sprintete die 100m Strecke in 13,93s, erreichte zwar keinen Platz auf dem Treppchen, lief jedoch eine persönliche Bestzeit.

Am Weitsprung beteiligten sich 6 LG Donau-Ries Athletinnen. Hier hatte Carolin Arnold die Nase vorn. Sie sprang mit 4,69m auf den 3. Platz. Milena Hartwig (4,51m) und die hochgestartete Anna Kurnoth (4,45m)(Jahrgang 2000) erreichten ebenfalls persönliche Bestleistungen. Wie auch Laura Schweitzer (Jg 1999)reichte es aber leider nicht für einen der beliebten oberen 3 Plätze.

Franziska Huber ging bei den wU20 in drei Wurf Disziplinen an den Start. Während sie den jeweils 3. Platz beim Speerwerfen und im Diskuswerfen erreichte, errang sie mit 8,31m den 1.Platz im Kugelstoßen.

20140622-232547-84347250.jpg

20140622-232546-84346109.jpg

20140622-232549-84349735.jpg

20140622-232548-84348128.jpg

Advertisements

Kreismeisterschaft U16/U14

Standard

Am Sa. 31.5 waren einige unserer Athleten in Neusäß beim Wettkampf! Anna Kurnoth erreichte eine neue persönliche Bestleistung im Kugelstoßen. Dort stieß sie die 3kg Kugel auf 8,56m! Ihr Bruder Martin schaffte sein selbst gesetztes Ziel und sprang 1,40m im Hochsprung. Die 4kg Kugel stieß er auf 8,79m und verbesserte auch dort seine persönliche Bestleistung. Die LG Donau-Ries mJU16 mit Martin Kurnoth, Georg Schiele, Felix Kugler, Felix Hermann und Ludwig Erhardt den 2 Platz in der Mannschaftswertung.
Auch die mjU14 errungen den 2. Platz in der Mannschaftswertung. Julian Häberlein, Simon Bestler, Alexander Bauer und Mike Berndorfer konnten dies mit Lucas Pohl erreichen der mit 1105 Punkten und als 1. seiner Altersklasse ganz toll sprang (hoch 1,32m weit 4,15m)! Auch Jannik Mast und seine Schwester Lena sowie Lisa Schwalbe waren Vertreter des VSC Donauwörth. Gemeinsam mit ihren Athletik Kameradin Pia Häselhoff, die mit der LG Donau-Ries Mannschaft wjU14 ebenfalls den 2. Platz erreichte. Gemeinsam mit ihr erkämpften Madeline Schweiger, Claudia Engel, Pia Jelinka und Anne Hänger das gute Ergebnis. Bleibt noch zu erwähnen das Antonia Wiedemann LG Donau-Ries (Mönchsdeggingen) im Hochsprung sagenhafte 1,52m sprang!
Alle Leistungen und Punkte unter http://blv-sport.de/service/msonline/files/402739815604-e.htm#Mannliche-Jugend-U14–4-Kampf